7 Signale in 8 Märkten- wieder nicht übermäßig beeindruckend. Immerhin waren die FOREX Signale recht brauchbar und liegen Ende der Woche gut im Plus- bis jetzt. Mit dem EUROSTOXX gibt es nun auch den ersten größeren Index mit einem Short Signal:

Die Wetterrückschau enthält die Analyse gem. Ichimoku von wie gewohnt 22 Indizes, Futures und FOREX Paaren. Die beiliegenden Charts enthalten die Details. Sowohl Charts als auch Auswertung in Textform werden automatisch erstellt, ich bin mir nicht sicher ob ich alle Spezialfälle abfange. Deshalb meine Bitte: Wenn Fehler auffallen, Änderungswünsche in Form/Inhalt vorliegen oder um einfach nur Feedback zu geben: Bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen, oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci :-)

Für den Fall, dass Interesse an dem System besteht, mit dem ich die Charts und Signale auf diesem Blog erzeuge: Die aktuelle Version ichinscratchy v0.2.1 wurde im April 2017 veröffentlicht. Das unter einer open source Lizenz stehende Programm ist unter http://spare-time-trading.de/de/handelssystem zu finden.

Und weiter geht es mit einem frischen Signal in EUR/USD (http://www.investing.com/currencies/eur-usd)

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Die neue Woche beginnt mit 2 frischen Signalen. EUR/JPY kann dabei als Bestätigung des Signales der Vorwoche (bzw. eines weiteren Signales in der Vor-Vorwoche) gesehen werden:

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

8 Signale in 5 Märkten sind für eine Woche nicht gerade viel Action- aber besser als nichts und mit Sicherheit auch besser als die letzten Wochen:

Die Wetterrückschau enthält die Analyse gem. Ichimoku von wie gewohnt 22 Indizes, Futures und FOREX Paaren. Die beiliegenden Charts enthalten die Details. Sowohl Charts als auch Auswertung in Textform werden automatisch erstellt, ich bin mir nicht sicher ob ich alle Spezialfälle abfange. Deshalb meine Bitte: Wenn Fehler auffallen, Änderungswünsche in Form/Inhalt vorliegen oder um einfach nur Feedback zu geben: Bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen, oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci :-)

Für den Fall, dass Interesse an dem System besteht, mit dem ich die Charts und Signale auf diesem Blog erzeuge: Die aktuelle Version ichinscratchy v0.2.1 wurde im April 2017 veröffentlicht. Das unter einer open source Lizenz stehende Programm ist unter http://spare-time-trading.de/de/handelssystem zu finden.

Gestern und heute wurden je 1 Signal getriggert, die als Bestätigung von erst kürzlich generierten Signalen gewertet werden können:

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Gestern wurden 5 Signale erzeugt, mehr als jeweils inden letzten beiden Wochen (heute war es dagegen ruhig). Vier Märkte waren betroffen:

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Auch die vergangene Woche war eine ruhige- es fühlt sich fast schon wie Sommerurlaub an. Fünf Signale in 4 Märkten sind nicht gerade eine üppige Ausbeute...

Die Wetterrückschau enthält die Analyse gem. Ichimoku von wie gewohnt 22 Indizes, Futures und FOREX Paaren. Die beiliegenden Charts enthalten die Details. Sowohl Charts als auch Auswertung in Textform werden automatisch erstellt, ich bin mir nicht sicher ob ich alle Spezialfälle abfange. Deshalb meine Bitte: Wenn Fehler auffallen, Änderungswünsche in Form/Inhalt vorliegen oder um einfach nur Feedback zu geben: Bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen, oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci :-)

Für den Fall, dass Interesse an dem System besteht, mit dem ich die Charts und Signale auf diesem Blog erzeuge: Die aktuelle Version ichinscratchy v0.2.1 wurde im April 2017 veröffentlicht. Das unter einer open source Lizenz stehende Programm ist unter http://spare-time-trading.de/de/handelssystem zu finden.

US Kakao Futures (http://www.investing.com/commodities/us-cocoa) haben heute ein gut aussehendes Long Signal getriggert.

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Durch die Ichimoku Brille betrachtet war die abgelaufene Woche furchtbar langweilig. Ganze 4 Signale traten auf, von denen wiederum 3 mehr oder weniger nur Variationen eines einzelnen sind. Letztlich erzeugten nur 2 Märkte ein Signal:

Die Wetterrückschau enthält die Analyse gem. Ichimoku von wie gewohnt 22 Indizes, Futures und FOREX Paaren. Die beiliegenden Charts enthalten die Details. Sowohl Charts als auch Auswertung in Textform werden automatisch erstellt, ich bin mir nicht sicher ob ich alle Spezialfälle abfange. Deshalb meine Bitte: Wenn Fehler auffallen, Änderungswünsche in Form/Inhalt vorliegen oder um einfach nur Feedback zu geben: Bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen, oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci :-)

Für den Fall, dass Interesse an dem System besteht, mit dem ich die Charts und Signale auf diesem Blog erzeuge: Die aktuelle Version ichinscratchy v0.2.1 wurde im April 2017 veröffentlicht. Das unter einer open source Lizenz stehende Programm ist unter http://spare-time-trading.de/de/handelssystem zu finden.

In der letzten Woche, nach einer eher etwas ruhigeren Zeit, stellte ich die rhetorische Frage nach der Ruhe vor dem Sturm. Diese Woche (in Relation zu den vergangenen) gab es einen kleinen solchen Signal-Sturm zu bestaunen: 14 Ichimoku- Signale in 9 unterschiedlichen Märkten wurden erzeugt.

In dieser Woche ein guter Mix aus short und long Signalen (5 zu 9) sowie Indizes/Commodities (4 zu 10).

Die Wetterrückschau enthält die Analyse gem. Ichimoku von wie gewohnt 22 Indizes, Futures und FOREX Paaren. Die beiliegenden Charts enthalten die Details. Sowohl Charts als auch Auswertung in Textform werden automatisch erstellt, ich bin mir nicht sicher ob ich alle Spezialfälle abfange. Deshalb meine Bitte: Wenn Fehler auffallen, Änderungswünsche in Form/Inhalt vorliegen oder um einfach nur Feedback zu geben: Bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen, oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci :-)

Für den Fall, dass Interesse an dem System besteht, mit dem ich die Charts und Signale auf diesem Blog erzeuge: Die aktuelle Version ichinscratchy v0.2.1 wurde im April 2017 veröffentlicht. Das unter einer open source Lizenz stehende Programm ist unter http://spare-time-trading.de/de/handelssystem zu finden.

Im Folgenden die Depotübersicht mit Stand 04.06.2016.Sehr langweilige Woche, wenn da nicht der Freitag gewesen wäre. Gold, Kupfer und Kaffe: Für alle drei Werte war das System short, alle drei wurden am Freitag mit einem Spike ausgestoppt. Die drei Werte waren teilweise mehrere Wochen im Depot, konnten aus dem initialen SL aber nicht ausbrechen. Dumm gelaufen. Mit einem neuen Kaufsignal ist dafür der S&P500 mit Long vertreten.

Im Folgenden die Auswertung der betrachteten Märkte gem. Ichimoku. Zum Verständnis der Tabellen findet sich im Bereich Know-How der Beitrag Erläuterung zu den Wochenübersichten. Bis auf S&P sowie SMI sind alle Indizes nach Ichimoku derzeit im neutralen Bereich. Interessant ist vielleicht zu erwähnen, dass der BuFu seit mehreren Wochen einen Aufwärtstrend zeigt (DAX ist derzeit neutral: Kurs liegt zwar über der Wolke, der Chikou allerdings nicht). Gold bleibt trotz Riesenspike Ende der Woche im Abwärtstrend, Silber inzwischen auch. WTI ist weiter bullisch. Für die restlichen beobachteten Werte siehe Tabelle.