Bin derzeit beruflich (und das mindestens noch die beiden nächsten Wochen) stark eingespannt, und habe deshalb in dieser Woche kaum einen Blick auf die Märkte geworfen und auch keine Signale gepostet. Sieht so aus als ob ich das mal besser getan hätte: 12 Signale traten in 8 Märkten auf. Die Indizes sind auf breiter Front sehr stark, es gab einige schöne Bewegungen in der letzten Woche. In den folgenden Märkten wurden Ichimoku Signale getriggert:

Die Wetterrückschau enthält die Analyse gem. Ichimoku von wie gewohnt 22 Indizes, Futures und FOREX Paaren. Die beiliegenden Charts enthalten die Details. Sowohl Charts als auch Auswertung in Textform werden automatisch erstellt, ich bin mir nicht sicher ob ich alle Spezialfälle abfange. Deshalb meine Bitte: Wenn Fehler auffallen, Änderungswünsche in Form/Inhalt vorliegen oder um einfach nur Feedback zu geben: Bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen, oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci :-)

Für den Fall, dass Interesse an dem System besteht, mit dem ich die Charts und Signale auf diesem Blog erzeuge: Die aktuelle Version ichinscratchy v0.2.1 wurde im April 2017 veröffentlicht. Das unter einer open source Lizenz stehende Programm ist unter http://spare-time-trading.de/de/handelssystem zu finden.

Da ich in meinem Job derzeit stark eingespannt bin, konnte ich nicht alle Signale täglich posten. Weniger schlimm, es gab in der ganzen Woche auch nur 5 Signale in 4 Märkten:

Die Wetterrückschau enthält die Analyse gem. Ichimoku von wie gewohnt 22 Indizes, Futures und FOREX Paaren. Die beiliegenden Charts enthalten die Details. Sowohl Charts als auch Auswertung in Textform werden automatisch erstellt, ich bin mir nicht sicher ob ich alle Spezialfälle abfange. Deshalb meine Bitte: Wenn Fehler auffallen, Änderungswünsche in Form/Inhalt vorliegen oder um einfach nur Feedback zu geben: Bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen, oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci :-)

Für den Fall, dass Interesse an dem System besteht, mit dem ich die Charts und Signale auf diesem Blog erzeuge: Die aktuelle Version ichinscratchy v0.2.1 wurde im April 2017 veröffentlicht. Das unter einer open source Lizenz stehende Programm ist unter http://spare-time-trading.de/de/handelssystem zu finden.

Und natürlich nicht zu vergessen: FROHE OSTERN allen meinen Lesern!

Und weiter geht es mit der 15. Kalenderwoche und einem US Cocoa Future short (http://www.investing.com/commodities/us-cocoa)

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Die Woche der sich wiederholenden Signale: 9 Signale in nur 4 Märkten wurden in der abgelaufenen 15. KW erzeugt:

Die Wetterrückschau enthält die Analyse gem. Ichimoku von wie gewohnt 22 Indizes, Futures und FOREX Paaren. Die beiliegenden Charts enthalten die Details. Sowohl Charts als auch Auswertung in Textform werden automatisch erstellt, ich bin mir nicht sicher ob ich alle Spezialfälle abfange. Deshalb meine Bitte: Wenn Fehler auffallen, Änderungswünsche in Form/Inhalt vorliegen oder um einfach nur Feedback zu geben: Bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen, oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci :-)

Für den Fall, dass Interesse an dem System besteht, mit dem ich die Charts und Signale auf diesem Blog erzeuge: Die aktuelle Version ichinscratchy v0.2.1 wurde im April 2017 veröffentlicht. Das unter einer open source Lizenz stehende Programm ist unter http://spare-time-trading.de/de/handelssystem zu finden.

Und natürlich nicht zu vergessen: FROHE OSTERN allen meinen Lesern!

"Mehr Signale in weniger Märkten" scheint das Motto dieser Woche zu sein. Erneut wurden 3 Signale in 2 bekannten Märkten erzeugt:

 Dow Jones Transportation Average Index (http://www.investing.com/indices/dj-transportation-average)

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Die Mitte der Woche bestätigt einige der in dieser Woche bereits aufgetretenen Signale. 3 neue Signale wurden heute ausgelöst:

 Dow Jones Transportation Average Index (http://www.investing.com/indices/dj-transportation-average)

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Und weiter geht es in dieser Woche mit einem WTI Future long (http://www.investing.com/commodities/crude-oil)

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Die 15. Kalenderwoche begann mit 2 Short Signalen:

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Relativ ruhige Woche, nur in den Commodity Futures wurden einige Signale getriggert:

 Die Wetterrückschau enthält die Analyse gem. Ichimoku von wie gewohnt 22 Indizes, Futures und FOREX Paaren. Die beiliegenden Charts enthalten die Details. Sowohl Charts als auch Auswertung in Textform werden automatisch erstellt, ich bin mir nicht sicher ob ich alle Spezialfälle abfange. Deshalb meine Bitte: Wenn Fehler auffallen, Änderungswünsche in Form/Inhalt vorliegen oder um einfach nur Feedback zu geben: Bitte einfach die Kommentarfunktion nutzen, oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci :-)

Für den Fall, dass Interesse an dem System besteht, mit dem ich die Charts und Signale auf diesem Blog erzeuge: Im März 2017 habe ich ichinscratchy v0.2.0 veröffentlicht. Das unter einer open source Lizenz stehende Programm ist unter http://spare-time-trading.de/de/handelssystem zu finden. Das Erscheinen der nächsten Version steht bereit unmittelbar bevor (tatsächlich wurde die Ichimoku Übersicht für diese Woche bereits mit ichinscratchy v0.2.1RC erstellt).

Die Woche geht weiter mit einem Long Signal in Gold (http://www.investing.com/commodities/gold).

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Die 14. Kalenderwoche beginnt mit 3 Signalen:

Für Details s. weiter unten.

Wenn Sie einen Blick auf mein Handelssystem werfen wollen und/oder etwas mit dem Code herumspielen wollen: Das Ichinscratchy Handelssystem.

Die Entwicklung wird auf Gitlab gehostet:  https://gitlab.com/werwurm/ichi_reloaded

Im Folgenden die Depotübersicht mit Stand 30.04.2016

Es wurden zwei Käufe getätigt: Kupfer und Euro Bund Future, die beide an ihrem initialem SL ausgestoppt wurden. WTI, DJ Transportation Index und Silber sind inzwischen im "grünen Bereich", d.h. ihr SL über dem Einstandskurs. Dax und Eurostoxx sollten steigen, um nächste Woche nicht ausgestoppt zu werden. Zucker steht noch deutlich vom Einstandskurs entfernt (alle Bemerkungen beziehen sich auf den gültigen SL, nicht den letzten Schlusskurs).

Im Folgenden die Auswertung der betrachteten Märkte gem. Ichimoku. Zum Verständnis der Tabellen findet sich im Bereich Know-How der Beitrag Erläuterung zu den Wochenübersichten. In den Indizes wurde es gegen Ende der Woche wieder etwas ruppiger, die Volatilität steigt. Edit: der letzte Satz stand in der ursprünglichen Version dieses Posts, hält einer genaueren Betrachtung aber nicht stand:

Im Folgenden die Depotübersicht mit Stand 23.04.2016

Es wurden sechs Käufe getätigt: Sugar, Coffee, Gold, Cocoa, Nikkei und Palladium. Coffe wurde leider kurz vor einem Zwischenhoch gekauft und in der folgenden Korrektur mit dem initial Stop Loss ausgestoppt. Ansonsten sind derzeit 10 Trades aktiv.

Im Folgenden die Auswertung der betrachteten Märkte gem. Ichimoku. Zum Verständnis der Tabellen findet sich im Bereich Know-How der Beitrag Erläuterung zu den Wochenübersichten. Insbesondere die Indizes befinden sich derzeit gesammelt im Long-Modus (was mich eher zur Vorsicht mahnt).

Im Folgenden die Depotübersicht mit Stand 17.04.2016

Es wurden vier  Käufe getätigt (DJ Transportation Index, Silber, DAX und EUROSTOXX) und drei Positionen ausgestoppt (Orange Juice, SMI, Nikkei). Orange Juice war dabei im Plus, die SMI und Nikkei Shorts wurden leider mit dem initial Stop Loss ausgestoppt.

Anbei die Wochenübersichten der 15. Kalenderwoche. Alle Märkte werden gem. der Ichimoku-Regeln anhand der letzten 60 Handelstage nach Einstiegssignalen analysiert. Betrachtet werden sowohl Long- als auch Short-Signale. Auffällig ist, dass derzeit alle betrachteten Märkte sich entweder in einem Aufwärtstrend bewegen, oder aber neutral verlaufen. Abwärtstrends sind gem. den Ichimoku-Regeln bei keinem betrachteten Markt gegeben.